Unternehmen des Monats

Eaton Industries GmbH

Main Visual

Energieeffiziente Lösungen made in Bonn

Energie bestmöglich nutzen? Die Eaton Industries GmbH macht‘s möglich! Das Bonner Unternehmen bietet seinen Kunden optimierte Lösungen um elektrische, hydraulische und mechanische Energie effizienter, wirksamer, sicherer und nachhaltiger zu nutzen.

Nachhaltige Innovationen der Umwelt zuliebe

Als die Ingenieure Franz Klöckner und Hein Moeller Anfang des 20. Jahrhunderts eine Spezialfabrik zur Herstellung von elektrischen Schaltapparaten gründeten, hätten sie sich vermutlich nicht träumen lassen, dass ihr Unternehmen einmal Teil eines weltweiten Konzerns sein würde: Seit 2007 gehört das traditionsreiche Unternehmen der Eaton Corporation an. Der gesamte Konzern beschäftigt weltweit rund 102.000 MitarbeiterInnen und vertreibt sein umfangreiches Produktsortiment in mehr als 175 Ländern. Die Produktpalette bietet dabei Lösungen für die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Fahrzeugtechnik, Filtration, Elektrik und Hydraulik an, die in der Land- und Fortwirtschaft, dem Bauwesen und der Infrastruktur, sowie im Gesundheitswesen, bei Regierungen und Militär und im privaten Sektor verwendet werden. Eaton ist ein Innovationsträger im Bereich des Energiemanagements. Als einziges Unternehmen ist es in der Lage elektro-hydraulische Lösungen aus einer Hand anzubieten. Diese Lösungen dienen einer optimierten Sicherheit und Zuverlässigkeit für Kunden und haben das Ziel ihre Energieeffizienz zu erhöhen.

Enzo Strappazzon, der Senior Vice President und General Manager von Eaton, lobt vor allem die gute geografische Lage des Unternehmens: „Der Standort Bonn ist seit vielen Jahren etabliert und wird weltweit hoch angesehen. Durch die Lage in einem Verkehrsknotenpunkt haben wir hier zudem einen sehr guten Marktzutritt.“ In Bonn werden vor allem Entscheidung zur Produktstrategie des Unternehmens getroffen und neue Innovationen für die industrielle Verwendung entwickelt: Besonders viel Wert wird dabei auf die Nachhaltigkeit der Produkte und des Produktionsprozesses gelegt. „Wir sind bestrebt energieeffiziente und einfache Lösungen zu finden, die langfristig nachhaltig sind“, betont Strappazzon und erklärt weiter: „Im Jahr 2050 wird ungefähr doppelt so viel Energie benötigt werden wie heutzutage. Daher versucht Eaton schon heute mit möglichst wenig Verbrauch, mehr Energie zu generieren.“

Eaton: Ein familiärer Konzern

Neben einer ausgeprägten umweltfreundlichen Denkweise, legt Eaton großen Wert auf das soziale Bewusstsein: Der Erhalt und die Förderung familiärer Werte sind dem Unternehmen besonders wichtig. Daher wird auch viel Zeit und Energie in die Nachwuchsförderung gesteckt. „Die nächste Generation ist uns eine Herzensangelegenheit“, erklärte der Senior Vice President. „Das ist ein Grund, warum wir mit den umliegenden Universitäten und Fachhochschulen kooperieren. Viele von den Studierenden, die bei Eaton mit einem Praktikum eingestiegen sind, arbeiten heute mit Festanstellung hier.“ Seit 2014 verleiht das Unternehmen jährlich den „Eaton-Award“ an talentierte Absolventen der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der Fachhochschule Köln am Campus Gummersbach. Ausgezeichnet werden hervorragende Abschlussarbeiten, die zuvor von einer Fachjury ausgewählt werden, die sich aus Professoren der Fachhochschule und einem Vertreter von Eaton zusammensetzt. Mit dem Deutschen Industriepreis 2015 und einer entsprechenden Auszeichnung in Tschechien bekam Eaton darüber hinaus selbst Preise verliehen. Ausgezeichnet wurde der PowerXL DE1, ein Drehzahlstarter der neuen Geräteklasse, auf den das Team am Bonner Standort besonders stolz ist. Eaton beschäftigt allein in Bonn rund 800 Mitarbeiter in diversen Abteilungen: Die Meisten von ihnen sind schon sehr lange im Unternehmen und daher eng mit Eaton und der Stadt verbunden. Auch in Zukunft will das Unternehmen einfach umsetzbare Lösungen entwickeln und so einen Beitrag zu einer energieeffizienten Welt leisten.

Logo

Eaton Industries GmbH Lösungen für Energiemanagement

Website

www.eaton.de

Sponsoren

Deutsche Bank Deutsche Bank